Mit Angelkarten:

1. im Mellensee und Krewitzsee über Günter Toma in Boitzenburg, Templiner Straße 12, Tel: 039889-282. 

Fischbesatz: Aal, Barsch, Karpfen, Zander 

Angelkarte berechtigt für die 3 angrenzenden und fischreichen Seen: Mellensee 75 ha, Krewitzsee 75 ha, Haussee 120 ha. Raubfisch Tageskarte € 10,00 Raubfisch-Wochenkarte € 35,00.

Nutzen Sie das zur Ruderboot von Herrn Lange aus Buchenhain im Mellensee (0174-2693677)oder Boote ausleihen bei Familie Homes auf Anfrage (in der Saison sind die Boote für deren eigene Feriengäste bestimmt und meist nicht für andere Interessenten frei). 

Eigene Boote können am Mellen- oder Krewitzsee abgelegt werden, solange kein Schilf beschädigt wird. 

 

2. über Gut Conow (für Biebelsee und Karpfensee), Tel: 039831-27368

3. im Küstrinsee über Uckermark Fisch GmbH, Angelschein und Boot an der Station in Küstrinchen auf Vorbestellung, Tel: 039888-2692.

 

Ohne Sportfischerprüfung:

4. im Forellenteich in Boitzenburg, speziell für ganz kleine oder sehr hungrige oder frustrierte Angler) täglich von 7 bis 16 Uhr (Angelzeug mitbringen, Mais dort kaufen, wunderbare Forellen sicher - seit 2008 auch Welse!), Tel: 039889-5115.

5. Schloss Boitzenburg auf Küchenteich (8 km lang) ohne Angelschein bei Kanuausleihe im Schloss möglich (siehe unter "Bootsverleih").